Kampfverband 13 • Thema anzeigen - Anpassung Missionsanrechung

Anpassung Missionsanrechung

Neues, Ankündigungen und mehr.

Moderator: Community Leitung

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Befubo Schweizer




  • Beiträge: 2890
  • Rr Missionen: 41
  • Rr Übungen: 26

Anpassung Missionsanrechung

BeitragDo 13. Jun 2019, 21:45

Liebe Kameraden vom KV13,

es ist mal wieder an der Zeit, eine kleine Konzeptänderung zu vollziehen. Die Comleitung ist stets bestrebt euch eine möglichst gute Unterhaltung zu bieten.
Aufgrund der Erfahrungen der letzten Monate und Jahre haben wir beschlossen, die Aufstiegschancen im Rangsystem anzupassen.

Folgende zwei Änderungen treten ab sofort in Kraft:
- Alle Missionen, egal ob Zeus oder Usermission, zählen nun zu eurem Missionscounter. Dieser wird ja wie bekannt genutzt, um im Rang aufzusteigen. Einzige Voraussetzung: Die Mission muss sich im Bereich der Bundeswehr bewegen.
- Rr Missionen wird es weiterhin geben, diese zählen dafür doppelt. Zudem bekommt man nach der Teilnahme einen Forumspatch, welcher die Teilnahme bestätigt.

Somit ändern wir nicht unser Konzept an sich, sondern geben euch bessere Aufstiegsmöglichkeiten in den Rängen, was den einen oder anderen sicher freuen wird. Natürlich werden für die Beförderungen weiterhin die entsprechende Anzahl an Ausbildungen vorausgesetzt, dies ändert sich nicht. Die geforderte Anzahl an benötigten Missionen wird dabei etwas erhöht, um das Ganze etwas zu balancen.

Wir hoffen mit diesem Schritt der Community entgegenzukommen und vielleicht auch den einen oder anderen damit zu mehr Teilnahmen zu motivieren und freuen uns auf die kommenden Missionen mit euch! Fragen können gerne im Forum, Discord oder auch persönlich im TS mit uns besprochen werden.

Wir danken für euere Aktivität und mit kameradschaftlichen Grüssen
Eure Com-Leitung
PzGrenLehrBtl13 StUffz befubo

Zurück zu Geschäftszimmer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron