Kampfverband 13 • Thema anzeigen - Mod Repository
Seite 15 von 17

Re: Mod Repository

BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 22:54
von Ralf
Repo Update (Hotfix!)

*Wir haben die "NoUniformRestrictions" aus "Ace Optionals" vergessen

Größe: 1 MB

Re: Mod Repository

BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 08:52
von Ralf
Repo Update!

Folgendes hat sich *geändert/#aktualisiert/+hinzugekommen/-entfernt:

# KV13 Mod
# RHS AFRF 0.4.8
# RHS SAF 0.4.8
# RHS USAF 0.4.7
# NIArms Core 1.5
* Redd&Tank Vehicles von KV13-Additional in KV13-Pflicht verschoben

Re: Mod Repository

BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2018, 16:54
von Ralf
Repo Update!

Folgendes hat sich *geändert/#aktualisiert/+hinzugekommen/-entfernt:

# KV13 Mod
# CBA v3.9.0.181012
# BW-Mod v2.0
# NiArms All-in-One v11
# Grad-Trenches v1.5.1
+ Zombies&Demons

Achtung! Aktuell funktionieren unsere Zeus-Templates nicht.
Sobald diese überarbeitet sind, gibt's hier nochmal eine Info.

Re: Mod Repository

BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2018, 17:41
von Jojo
(R)epo Update!

Folgendes hat sich *geändert/#aktualisiert/+hinzugekommen/-entfernt:

# KV13 Mod

Hotfix Ausrüstungsscripte

Re: Mod Repository

BeitragVerfasst: Mo 29. Okt 2018, 11:37
von Ralf
Repo Update!

Folgendes hat sich *geändert/#aktualisiert/+hinzugekommen/-entfernt:
# TFAR v1.-1.0.302


Bitte beachtet!
Nachdem ihr das Repo-Update mit Hilfe von Arma3Sync durchgeführt habt müsst ihr in euer Arma 3 Verzeichnis gehen und unter "\KV13-Pflicht\@KV13_task_force_radio\teamspeak" die "task_force_radio.ts3_plugin" Datei ausführen und installieren!

Bild

Re: Mod Repository

BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 16:05
von Ralf
Repo Update!

Folgendes hat sich *geändert/#aktualisiert/+hinzugekommen/-entfernt:
# NIArms

Re: Mod Repository

BeitragVerfasst: Mo 19. Nov 2018, 15:09
von Ralf
Repo Update!

Folgendes hat sich *geändert/#aktualisiert/+hinzugekommen/-entfernt:
# KV13 Equip

Ihr könnt nun mit dem Aufruf der folgenden Funktionen auch amerikanische Ausrüstungen einem Objekt zuweisen:
Code: Alles auswählen
[this call kv13_fnc_addActionsUSMCDD]
[this call kv13_fnc_addActionsUSMCWD]
[this call kv13_fnc_addActionsUSOCP]
[this call kv13_fnc_addActionsUSUCP]

Dank geht an Deusit für die Templates!

Unsere Zeus-Templates werde ich zeitnah updaten.

Re: Mod Repository

BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2018, 19:33
von Ralf
Repo Update!

Folgendes hat sich *geändert/#aktualisiert/+hinzugekommen/-entfernt:
- ChernarusRedux
- ChernobylZone
- Leskovets
# KV13 Equip
# KV13 Mod
# ACE3 v3.12.5
+ Rosche, Germany
+ ADV ACE CPR
+ Santa Claus Mod
+ Radio Animations for TFAR

Re: Mod Repository

BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2018, 16:22
von Ralf
Repo Update!

Folgendes hat sich *geändert/#aktualisiert/+hinzugekommen/-entfernt:
# CUP Units v1.11.0
# CUP Vehicles v1.11.0
# CUP Weapons v1.11.0
# CUP Terrains v1.11.0
# BW Mod v2.1

ca. 6GB

Re: Mod Repository

BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2019, 21:25
von Ralf
Liebe Kameraden,

auch wir gehen mit der Zeit und strukturieren unser Repo um.
Sinn des Ganzen ist eine vereinheitlichte Mod-Datenbank, auf die alle zugreifen (Steam Workshop) um so Fehlern vorzubeugen.
Auch das gemeinsame Spielen mit anderen Clans wird durch die Anpassung an die Strukturierung des Steam Workshops verbessert. Niemand muss nun eine zusätzliche Version von bspw. RHS runterladen, wenn er bei uns mitspielen möchte.
Des Weiteren ist das Handling mit Mod-Updates deutlich komfortabler: Unter anderem sehen wir sofort wann ein Update verfügbar ist.
"Also warum weiterhin Arma3Sync und nicht der Standard ArmA 3 Launcher, wenn schon Workshop?"
ArmA3Sync ist ein Repo-Verwaltungsprogramm, was es uns erlaubt den Zeitpunkt der Updates zu steuern. Sollten Probleme mit Mod-Updates auftauchen, können wir mit Hilfe von Arma3Sync den Zeitpunkt des Updates verschieben um einen störungsfreien Abend zu gewährleisten.

Was passiert denn jetzt konkret?
Bevor ihr den Arma3Sync anrührt, gibt es von uns eine Batch-Datei:

http://www.kampfverband-13.de/downloads/repobatch/KV13_MoveRepo.bat


Diese führt ihr aus (mit Admin-Rechten) und beantwortet die Fragen entsprechend.

1. Im ersten Schritt wählt ihr euer aktuelles Armaverzeichnis aus.
2. Falls die Ordner KV13_Mods und shared direkt im Armaverzeichnis liegen könnt ihr das hier angeben. Falls nicht könnt ihr auch einen alternativen Pfad angeben.
3. Hier wählt ihr aus wohin die Mods kopiert werden sollen.
- (1) Direkt ins Arma Root Verzeichnis
- (2) In das bereits bestehende in Schritt 2 angegebene individuelle Modverzeichnis
- (3) In ein anderes auszuwählendes Verzeichnis
Im letzen Schritt prüft und bestätigt ihr die angegebenen Pfade

Die Batch-Datei verschiebt und benennt die Ordner aus der vorhandenen Struktur in die neue um.
Das sieht wie folgt aus:
...\Arma3\Mods\KV13-Pflicht\@KV13_ace --> ...\Arma3\@ace
...\Arma3\Mods\KV13-Pflicht\@KV13_RHSUSAF --> ...\Arma3\@RHSUSAF
und so weiter

Es ist also beabsichtigt, alle Mods ins Arma3 Hauptverzeichnis zu packen.
Dies ist euch allerdings freigestellt, ihr könnt auch weiterhin einen Unterordner, z.B. "...Arma3\Mods" verwenden.
Damit das Konzept aufgeht, ist es wichtig, dass alle Mods in einem Ordner liegen.

Sobald die Batch fertig ist, könnt ihr das Fenster mit einem beliebigen Tastendruck schließen und Arma3Sync starten.
Hier könnt nun zu unserem Repo verbinden (Link bleibt gleich) und die verbleibenden Dateien runterladen.
Das müssten ca. 5 GB sein.

Sobald das Repo runtergeladen ist, geht ihr im ArmA3Sync im Reiter Addons rechts oben auf den blauen Pfeil "Modsets" und fügt alles hinzu, wo KV13 dran steht. Das war es schon. Ab sofort werden wir es für zukünftige Missionen ansagen bzw. ins Briefing schreiben, welches Modset ihr laden müsst, um mitspielen zu können.

Und hier ist auch noch eine Video Anleitung von unserem Befubo:


Solltet ihr Fragen haben oder euch unsicher sein, so zögert bitte nicht uns anzuschreiben.

freundliche Grüße,
eure Community Leitung