Kampfverband 13 • Thema anzeigen - [Horror-Event] Strigoi [Donnerstag, 30.05.2019, ab 20:00 Uhr]

[Horror-Event] Strigoi [Donnerstag, 30.05.2019, ab 20:00 Uhr]

Hier werden die gespielten Missionen und Ausbildungen abgelegt. Da können gerne Kommentare und Feedback hinterlegt werden

Moderator: Community Leitung

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Ralf




  • Beiträge: 3785
  • Rr Missionen: 61
  • Rr Übungen: 39

[Horror-Event] Strigoi [Donnerstag, 30.05.2019, ab 20:00 Uhr]

BeitragSa 25. Mai 2019, 14:39

Bild

Auf vielfachen Wunsch gibt's die Mission nochmal!
Damit die Mission schön gruselig bleibt, ist die Mission auf 4 Teilnehmer begrenzt.
Und damit jeder was davon hat, gibt es insgesamt drei Durchgänge.

Sämtliche Informationen und was in der Mission zu tun ist, wird im Spiel erzählt.
Stellt also sicher, dass ihr Musik und Sound-Effekte entsprechend laut eingestellt habt.

Die üblichen technischen Infos:
Spoiler:
Medizinisch:
- Ace³ Basic Medical System
- Jeder von euch ist vollwertiger Sanitäter

Technisch
- JIP (Join-in-Progress) nicht möglich
- Technischer Teleport am Lada
- Zeitfaktor +5
- Technickcheck bitte selbstständig durchführen. Dazu einfach auf den Server (89.163.144.11:2302, PW: kakao) connecten und ein Zeus Template laden.
- Benötigtes Repo: KV13 - Komplett

Spielerisch:
- Mindestteilnehmerzahl pro Durchgang: 2
- Versetzt euch ins Spielgeschehen und bleibt in der Rolle. Gequatsche über Off-Topic wird hier unverzüglich mit einem Ausschluss belohnt, um den anderen die Atmosphäre nicht zu rauben.
- Ich veranschlage für die Mission ca. 1 1/2 Stunden, das ist aber davon abhängig, wie ihr euch anstellt. Es kann daher ggf. zu Verzögerungen beim Start des 2. oder 3. Durchgangs kommen.


Anmeldung erster Durchgang:
Treffen im TS: 19:50 Uhr
Mission-Start: 20:00 - 21:30 Uhr


Anmeldung zweiter Durchgang:
Treffen im TS: 21:15 Uhr
Mission-Start: 21:30 - 23:00 Uhr


Anmeldung dritter Durchgang:
Treffen im TS: 22:45 Uhr
Mission-Start: 23:00 - 00:30 Uhr
"Melden macht frei und belastet den Vorgesetzten."

Zurück zu Gefechtsnachbesprechung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast